Barrierefreies Kino

Barrierefreies Kino in den Gröbenlichtspielen mit Greta und Starks 

Die Gröben Lichtspiele und die Filmstation bieten zukünftig barrierefreies Kino in beiden Häusern an. Sehbehinderte und Hörgeschädigte können von nun an Filme auf der großen Leinwand mit all ihren Vorzügen genießen. GRETA & STARKS haben zwei Apps entwickelt, mithilfe dessen betroffene Personen Filme schauen können, ohne aufgrund ihrer Einschränkungen etwas zu verpassen.

Mit der GRETA App können Gäste mit Sehbehinderung über eine Audiodeskription den Film trotz ihrer Einschränkung in vollem Umfang miterleben. Die App kann hier runtergeladen werden:

GRETA können Sie für den App Store von Apple und im Google Play Store herunterladen. 

Die STARKS App macht es Menschen mit Hörschädigung durch eingeblendete Untertitel auf dem Smartphone möglich, alle Dialoge und Hintergrundgeräusche zu verstehen. STARKS gibt es hier:

STARKS önnen Sie für den App Store von Apple und im Google Play Store herunterladen. 

 

Ohne zusätzliche Sonderausstattung kann der Kinogenuss starten – die Apps synchronisieren sich ganz einfach über die Tonspur des Filmes. Den Saal während des Filmes verlassen? Kein Problem! Die App erkennt über den Sound den jeweiligen Stand des Filmes und setzt an der richtigen Stelle fort.

Welche Filme barrierefrei sind, wird in regelmäßigen Abständen auf der offiziellen Homepage www.gretaundstarks.de veröffentlicht. Weitere Infos erhalten alle Interessierten an der Kinokasse.