powered by cineweb

Interkulturelle Filmreihe

 

PAWO

am Mittwoch, den 13. Juni

um 20 Uhr

 

Nach dem Tod seines Vaters realisiert der junge Tibeter Dorjee, was es heißt, in seinem eigenen Land ohne Sprache, Kultur und Freiheit aufzuwachsen. Getrieben von der Angst, die Seele seines Vaters könne nie wiedergeboren werden solange er trauert, beschließt er zu handeln. Er wird während des letzten großen Aufstands der Tibeter verhaftet und durchlebt sechs Monate Haft und Folter in einem chinesischen Gefängnis. Als er von seiner Mutter freigekauft wird, muss er seine Familie und sein Land verlassen. Nach einem mehrwöchigen Fußmarsch über das Himalaya-Gebirge landet er schließlich im Exil in Indien. Zwischen den engen Gassen der tibetischen Enklave in Delhi muss er sich zwischen einem neuen, im Exil gefangenen Leben oder dem andauernden Kampf für Freiheit in Tibet entscheiden.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gröbenzell.

Feedback zu diesem Event

Link

Mehr Informationen zum Film

Puchheimer Straße 2
82194 Gröbenzell

Anfahrt zu den Gröbenlichtspielen

Telefon 08142 504959

Öffnungszeiten:
Unsere Kasse öffnet eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung!

App Store Google Play facebook Instagram WhatsApp-News

Bleiben Sie immer top informiert mit unserem WhatsApp Newsletter!

Rundgang durch unser Kino:



KINO&CO E-Paper online lesen!



Impressum
Datenschutz

Partner von CINEWEB
Tickets online kaufen!